Keine Bilder!

Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert   |   Lisette Model (1901-1983)

 

 


Einen schönen guten Tag...


 
... mein Name ist Danijel Oljaca.
 
Geboren am 26.05.1981 in der Industriestadt Zenica in Bosnien und Herzegowina als Sohn einer durchschnittlichen Arbeiterfamilie strebte ich schon immer danach, kreativ zu sein. Meine erste Kamera (Video) bekam ich mit 13 Jahren und ließ mir schon damals viel einfallen. Die erste analoge Kompaktkamera (Nikon) folgte kurz darauf. Nach langer Zeit der kreativen Abwesenheit überkam mich im September 2007 die Lust, Fotografie doch näher zu betrachten und so kaufte ich mir damals meine erste digitale Spiegelreflex, eine Canon EOS 400D. Seitdem ist Vieles passiert, die Kamera und auch das Equipment wachsen stetig. Gemeinsam mit der Entwicklung und Erprobung neuer Techniken. 
 
Viele verschiedene Bereiche der Fotografie habe ich probiert. Jedoch stellte ich fest, dass mir Autos am besten liegen. Ob in Bewegung oder im Stand, Autos faszinieren mich sehr. Somit lege ich meinen Fokus auf automotive Fotografie.
 
Mehrmals im Jahr besuche ich Drift- oder Beschleunigungsrennen und bin fasziniert, wie vielfältig Fotografie sein kann.